Berichte

Gestärkt aus der Zwangspause

Aufgrund der langen Corona Zwangspause gibt es sportlich gesehen einiges wieder aufzuholen. Dennoch sind alle Mitglieder des RCA wieder heiß im restlichen Jahr sportliche Erfolge zu feiern. Dazu steht bereits im September die Rückrunde der Bundesliga auf dem Terminplan, bei der der junge Racketlon Club Augsburg direkt mit 2 Mannschaften antritt.

Zudem sind derzeit sogar noch die ein oder anderen internationalen Turniere angesetzt, darunter auch die verschobene Doppel WM in Tschechien. Alle Termine befinden sind natürlich auch in unserem Kalender.

Neue Trainingsmöglichkeiten für Vereinsmitglieder

Organisatorisch ist es dem RCA gelungen einen Deal mit unserem Heim Trainingscenter, dem TBS Wünschig auszuhandeln. Am Freitag Abend haben die Mitglieder im Rahmen des wöchentlichen Clubabends ab sofort die Möglichkeit zum freien Spiel. Es können alle Sportarten ausgeführt werden und je nach Beteiligung ist immer ein Spezialist pro Sportart anwesend, sodass auch an der Verbesserung der Technik gefeilt werden kann. Aufgrund des hohen Andrangs am Freitag Abend auch durch die beiden anderen Vereine (Badminton und Squash) muss hier ein Beitrag in Höhe von 10 Euro pro Trainingsteilnahme gezahlt werden. Die Trainingsbälle werden vom Verein gesponsort!

Als RCA Mitglied ist weiterhin auch außerhalb des Clubabends möglich zu einem stark ermäßigtem Preis zu trainieren. Dies gilt unter Vorlage des Mitgliedsausweises sowohl unter der Woche (inkl. Abends), als auch am Wochenende. Die genauen Konditionen findet ihr bei den Downloads.