Berichte

Sportverein „Racketlon Club Augsburg“ gegründet

Endlich ist es geschafft, wir haben unseren Verein gegründet, den RCA. Am 10.05.2019 trafen sich 7 begeisterte Sportler in der Sportanlage TBS Wünschig in Augsburg, um ab 19:00 Uhr die Vereinsgründung vorzunehmen.

Die Initiative ging genau von dieser Gruppe erfahrener Sportler aus, die sich seit Ihrer Kindheit in den typischen Racketlon Sportarten Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis zu Hause fühlen. In den letzten Jahren bereisten Sie zusammen die Welt und nahmen an internationalen sowie nationalen Racketlon Turnieren teil.

Simon Vaclahovsky wurde zum Ersten Vorsitzenden gewählt, sein Bruder Tim Vaclahovsky übernahm das Amt des Zweiten Vorsitzenden, Patrick Öttl kümmert sich als Kassierer um die Vereinsfinanzen.

Der Badmintonspieler Christian Heufelder (Vorstand Badminton Verein…) ist genauso dem Racketlon Sport verfallen wie alle anderen. Er wird sich zu Beginn um eine Vereinswebsite kümmern, so dass eine Präsenz im Internet stattfindet.

Die Leidenschaft aller Gründungsmitglieder wurde, seitens Simon Vaclahovsky, zu Beginn der Gründungssitzung zielführend zusammengefasst, „wir stehen alle zu 100% hinter dem Racketlon Sport und wollen zusammen diesen Sport weiterverbreiten und unterstützen, seit vielen Jahren bewegt sich jeder, der hier am Tisch sitzt, in den Sportanlagen dieser Welt und vertritt den Schläger- und Ballsport“ so Simon, „ dies ist mitunter ein Grund warum wir heute, zusammen, den Racketlon Club Augsburg (RCA) gründen wollen.

Wer sich für diesen Verein interessiert kann sich in Kürze unter www.racketlon-augsburg.de informieren oder sich an einen der Vorstände wenden.

Vorsitzender Simon Vaclahovsky, Kassierer Patrick Öttl und stellv. Vorsitzender Tim Vaclahovsky

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.