Berichte

Bundesliga Hinrunde in Fürth – der RCA in allen Ligen erfolgreich vertreten

Vom 29.-30. April fand die Bundesliga Hinrunde in Fürth statt. Der RCA ging dieses Jahr erstmals mit 4 Mannschaften an den Start und konnte in allen drei Ligen einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Es folgt ein kurzer Spielbericht aus der Sicht jeder Mannschaft.

1.Mannschaft (Julia, Sylvain, Simon, Patrick) – 1.Liga / Platz 2

Die erste Mannschaft bestritt ihr erstes Spiel gegen die starke Mannschaft aus Berlin, angeführt von der deutschen Nummer 1 Cornelius Radermacher. Gespielt wurde (wie in allen Partien) mit Patrick/Sylvain im Herrendoppel und Julia/Simon im Mixed. Die Berliner demonstrierten direkt ihre Stärke im Tischtennis und ließen uns mit einem fast aussichtlos erscheinenden Rückstand von über 30 Punkten zurück. Lediglich Sylvain konnte sein Tischtennis Einzel in einem starken Spiel gegen Cornelius gewinnen. Im Badminton und Squash konnten wir diesen Rückstand aber Schritt für Schritt aufholen, so dass wir ins Tennis mit einer Führung gingen. Diese konnte gehalten und die Partie am Ende mit +27 Punkten gewonnen werden.

Im zweiten Spiel ging es gegen Schwaben 1. Nach einer sehr geschlossenen und starken Teamleistung konnten wir auch dieses Spiel mit +31 Punkten gewinnen und 3 Punkte auf unserem Konto verbuchen (für einen Sieg höher +30 erhält man 3 statt 2 Punkte für den Sieg).

Das dritte und letzte Spiel am Sonntag ging gegen den Aufteiger aus Nürnberg. Dieses Spiel stellte sich am Ende als die deutlichste Partie heraus. Trotz einer gewissen Müdigkeit in den Knochen nach den harten Spielen am Sonntag, konnten wir das Spiel nach einer überzeugenden Leistung mit +67 Punkten gewinnen.

Mit 8 Punkten aus drei Spielen steht Augsburg 1 somit auf dem 2.Platz, punktgleich mit dem Seriansieger aus Hamburg/Bremen. Gegen diese gilt es in der Rückrunde über sich hinauszuwachsen, um eine Chance auf die Meisterschaft zu haben!

2.Mannschaft (Alina, Nihit, Alex, Adrian, Chris H.) – 2.Liga / Platz 3

Die zweite Mannschaft startete nach dem Aufstieg letztes Jahr mit frischem Wind in die starke 2.Bundesliga. Das Herrendoppel wurde am Samstag gespielt von Nihit und Alex und das Mixed von Alina und Adrian. Zum Auftakt ging es gegen die sympathische und sehr erfahrene Mannschaft von Ballmacht Schwaben 2 an die Platte. Trotz der vermeintlichen Tischtennis Stärke der drei Herren Nihit, Alex und Adrian kassierte Augsburg 2 im Tischtennis einen Rückstand gegen noch stärkere Schwaben. Im Badminton und Squash konnte Augburg insgesamt verkürzen, wobei im Tennis der Rückstand nicht mehr aufzuholen war, und sich sogar zu gunsten von Schwaben wieder vergrößerte. Das Endergebnis belief sich am Ende bei -27 auf 200:227. Damit wurde knapp die 30 Punkte Marke vermieden und zum Auftakt ein 1:2 geholt, mit welchem man zufrieden auf die nächsten Matches schauen konnte.

Im zweiten Spiel gegen die erste Mannschaft aus Minden-Lübecke hatte die zweite Augsburger Mannschaft insgesamt keinen Auftrag. Die Favoriten auf den Aufstieg zurück in die erste Liga konnten in allen vier Sportarten gewinnen, weshalb das Endergebnis mit -90 Punkten entsprechend deutlich ausfiel.

Im dritten Spiel gegen gehen Moers 2 konnten wir an die geschlossene Leistung vom ersten Spiel anknüpfen und den ersten Sieg einfahren. Mit +39 konnte man sogar den ersten Bonuspunkt einfahren. Wieder war Augsburg 2 nach dem Tischtennis in Rückstand geraten, aber diesmal konnte man das Spiel geschlossen drehen. Alina spielte im Einzel sowie im Doppel mit Adrian souverän. Und auch die beiden Herreneinzel von Nihit und Alex konnten mit positiver Bilanz entschieden werden.

Am Sonntag ging es dann gegen Minden-Lübecke 2. Es bahnte sich eine Vorentscheidung für die Richtung in der Liga an. Da Adrian nur Samstag im Einsatz war, rückte der am Wochenende stark spielende Chris Heufelder in die Mannschaft nach. Die Revanche an Minden-Lübecke konnte starten. Deren zweite Mannschaft war besser zu handeln und konnte am Ende mit +34 Punkten zum zweiten 3 Punkte Erfolg besiegt werden. Somit steht Augsburg 2 in der Liga nach 4 Spielen auf Rang 3 in aussichtsreicher Position. Erfde 1, Bremen/Hamburg 2 und Köln 2 werden aber alle drei herausforderne Patien auf die wir gefreut blicken!

3.Mannschaft (Manu, Chris H., Chris S., Andi) – 3.Liga / Platz 1

Die dritte Mannschaft musste zu Beginn direkt gegen die ebenfalls neu gemeldete vierte Mannschaft des Racketlon Club Augsburg ran. Während es im Tischtennis noch fast ausgeglichen war, blieb der Vorteil beim Badminton deutlich bei der Dritten. Im Squash konnte der Vorsprung weiter ausgebaut werden, während in den abschließenden Tennisduellen knappe Partien zustande kamen. Am Ende siegte die dritte Mannschaft deutlich mit +62 Punkten in einem schönen Spiel.

Im zweiten Match gegen Moers 4 waren die Tischtennispartien ziemlich ausgeglichen. Allerdings dominierten die Augsburger dann die beiden Sportarten Badminton und Squash deutlich. Durch den großen Vorsprung konnte am Ende mit einer recht ausgeglichen Tennisrunde ein Vorsprung von +81 Punkten erspielt werden, womit die nächsten 3 Punkte auf dem Konto der Mannschaft landeten.

In der letzten Partie der Hinrunde gegen die Mannschaft aus Köln 3 befanden sich die RCA’ler nach dem Tischtennis wieder im Rückstand. Die Dominanz im Badminton bescherte aber direkt die Führung, welche im Squash weiter ausgebaut wurde. Der Sieg stand im Tennis dann recht schnell fest, nur der Zusatzpunkt wackelte noch bis zum Schluss. Am Ende erkämpfte sich die Mannschaft mit +39 Punkten auch hier einen Zusatzpunkt und steht zur Halbzeit auf einem verdienten 1. Platz mit 9 Zählern. In der Rückrunde wird es dann gegen den direkten Konkurrenten Jena 1 im Kampf um die Meisterschaft und den Aufstieg spannend.

4.Mannschaft (Patricia, Julia, Michi, Tobi, Philipp, Felix) – 3.Liga / Platz 7

Die vierte Mannschaft hatte ihr erstes Match am Samstag im vereinsinternen Duell gegen Augsburg 3. Dieses Spiel haben sie mit 169 zu 231 Punkten verloren. In den einzelnen Lieblingskategorien konnten sie den Vereinskameraden aber zeigen „wo der Hammer hängt“! Die zweite Partie war gegen die starke Mannschaft aus Jena. Auch hier war für die Matadoren wenig zu holen. Das Spiel endete mit 187 zu 228 Punkten. Nichtsdestotrotz war bereits eine Steigerung im Vergleich zum ersten Spiel zu erkennen.

Das dritte Spiel am Sonntag Morgen wurde gegen Sportduell 1 bestritten. Auch diese Mannschaft war zu stark und man musste am Ende nach guten Partien die Niederlage mit 159 zu 218 Punkten in Kauf nehmen. Und auch das zweite Spiel am Sonntag gegen Köln wurde mit 155 zu 210 Punkten verloren. In diesem Spiel konnten aber in guten Partien zumindest zwei Siege im Mixed (Julia und Felix) und im Dameneinzel (Julia) verzeichnet werden, sowie ein Unentschieden im Herreneinzel (Michi).

Das Fazit lautet: Es ist noch Luft nach oben, aber alle hatten viel Spaß und ein tolles Wochenende mit guten Spielen!

Ergebnisse und Tabellen nach der Hindrunde

Hier findet ihr alle Ergebnisse und Tabellen. Weiter geht es mit der Rückrunde in Kerpen am 16./17. September!

39 Kommentare

  • zoritoler imol

    You really make it seem so easy together with your presentation however I in finding this topic to be really something that I think I might by no means understand. It kind of feels too complex and extremely vast for me. I’m taking a look ahead on your subsequent publish, I will try to get the dangle of it!

  • winrar

    We are a gaggle of volunteers and opening a brand new scheme in our community. Your web site offered us with helpful information to paintings on. You’ve done an impressive process and our entire neighborhood will likely be thankful to you.

  • how to lose weight

    hey there and thanks in your info – I’ve definitely picked up something new from proper here. I did then again experience a few technical issues using this site, as I skilled to reload the website a lot of times prior to I may just get it to load correctly. I had been brooding about in case your web host is OK? Now not that I’m complaining, however slow loading instances instances will often have an effect on your placement in google and could damage your high-quality rating if advertising and ***********|advertising|advertising|advertising and *********** with Adwords. Well I’m including this RSS to my e-mail and can glance out for much more of your respective intriguing content. Ensure that you update this once more very soon..

  • Sushi Restaurant Kreuzberg

    Good post. I be taught one thing more challenging on completely different blogs everyday. It should always be stimulating to learn content from different writers and apply a bit of one thing from their store. I’d prefer to make use of some with the content on my weblog whether or not you don’t mind. Natually I’ll give you a link on your internet blog. Thanks for sharing.

  • Sushi Restaurant Kreuzberg

    Do you mind if I quote a few of your articles as long as I provide credit and sources back to your website? My website is in the very same area of interest as yours and my visitors would genuinely benefit from some of the information you present here. Please let me know if this ok with you. Thank you!

  • Polsterreinigung

    Hello There. I discovered your blog using msn. This is a very smartly written article. I’ll be sure to bookmark it and come back to read extra of your helpful information. Thank you for the post. I will definitely return.

  • 바카라사이트

    My coder is trying to convince me to move to .net from PHP. I have always disliked the idea because of the expenses. But he’s tryiong none the less. I’ve been using Movable-type on several websites for about a year and am worried about switching to another platform. I have heard very good things about blogengine.net. Is there a way I can transfer all my wordpress posts into it? Any help would be really appreciated!

  • Russisch

    I will right away clutch your rss as I can’t to find your email subscription link or e-newsletter service. Do you have any? Please let me realize in order that I may just subscribe. Thanks.

  • Hair Transplant

    Good V I should definitely pronounce, impressed with your website. I had no trouble navigating through all tabs as well as related information ended up being truly simple to do to access. I recently found what I hoped for before you know it at all. Reasonably unusual. Is likely to appreciate it for those who add forums or anything, website theme . a tones way for your customer to communicate. Excellent task..

  • cbd blüten kaufen

    A powerful share, I simply given this onto a colleague who was doing somewhat analysis on this. And he in fact purchased me breakfast as a result of I discovered it for him.. smile. So let me reword that: Thnx for the deal with! But yeah Thnkx for spending the time to debate this, I feel strongly about it and love studying more on this topic. If doable, as you grow to be experience, would you mind updating your blog with more particulars? It is extremely useful for me. Huge thumb up for this weblog submit!

  • Doktortitel

    This is very fascinating, You are an overly professional blogger. I have joined your rss feed and look forward to in the hunt for more of your great post. Additionally, I have shared your website in my social networks!

  • Doktortitel kaufen

    I think this is among the most significant info for me. And i am glad reading your article. But want to remark on some general things, The site style is perfect, the articles is really excellent : D. Good job, cheers

  • link

    Thank you for sharing superb informations. Your website is so cool. I’m impressed by the details that you¦ve on this web site. It reveals how nicely you understand this subject. Bookmarked this website page, will come back for extra articles. You, my pal, ROCK! I found just the info I already searched all over the place and just couldn’t come across. What an ideal site.

  • ntv

    Thanks for another informative site. Where else could I get that kind of information written in such a perfect way? I have a project that I’m just now working on, and I’ve been on the look out for such info.

  • click here

    I know this if off topic but I’m looking into starting my own blog and was wondering what all is needed to get set up? I’m assuming having a blog like yours would cost a pretty penny? I’m not very internet savvy so I’m not 100 sure. Any recommendations or advice would be greatly appreciated. Thank you

  • huren berlin

    I’ve been browsing on-line more than three hours these days, yet I never discovered any interesting article like yours. It is lovely price enough for me. In my view, if all web owners and bloggers made just right content as you did, the internet can be much more useful than ever before.

  • huren dresden

    Have you ever considered publishing an ebook or guest authoring on other websites? I have a blog based upon on the same subjects you discuss and would love to have you share some stories/information. I know my visitors would value your work. If you’re even remotely interested, feel free to send me an email.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Translate »